„Der Klient, der sich uns anvertraut, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Ihn in seiner Individualität und Einzigartigkeit anzunehmen und zu respektieren, ist unser besonderes Anliegen.“

 

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der sich auf die Versorgung Schwerstkranker und „krankheitsbedingt technologieabhängieger Menschen“ spezialisiert hat. Das Team des Pflegenetzwerks ist für Sie da, um Ihnen die benötigte Unterstützung zu geben, die Sie brauchen, um Ihren Alltag zu meistern. Dabei richten wir die Pflege nach Ihrer persönlichen Situation und Ihren individuellen Bedürfnissen aus und gehen weit über Standardqualität hinaus. Wir pflegen, hören zu, begleiten, stehen in einem stetigen Austausch mit Ihnen, Ihrer Familie und Betreuungspersonen, sowie Ihren Ärzten und Therapeuten und sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre gesamtheitliche Betreuung.

Die Versorgung von schwerstkranken Menschen (z.B. Wachkoma, Palliative Situation) und Menschen, die krankheitsbedingt technologieabhängig sind (tracheotomiert und / oder beatmet), ist nicht nur für den Menschen selbst, sondern auch für die betroffenen Familien eine ganz besondere Situation. Durch den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung und die gegenseitige Anerkennung unterstützen wir unsere Klienten dabei, ein höchstmögliches Maß an Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen. Wir unterstützen unsere Klienten darin, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, gehen mit Hilfsbereitschaft und kollegialem Respekt miteinander um und sehen unsere Mitarbeiter als tragendes Fundament unseres Unternehmens. Nur durch sie ist es uns möglich professionelle Pflege durchzuführen.

Wir sehen unsere Klienten, Angehörige, Mitarbeiter, Ärzte und externe Berufsgruppen als Partner; alle an der Pflege beteiligten Personen sind wichtige Helfer und Begleiter unserer Klienten und unterstützen die Integration in das jeweilige soziale Umfeld. Wir begegnen ihnen auf Augenhöhe und gleichgestellter Ebene.

Von kurzen Einsätzen oder wenigen Stunden am Tag bis zu 24 Stunden an allen Tagen der Woche versorgen wir Klienten in ihrem privaten Bereich.

Alternativ bieten wir die sogenannte „Rückzugspflege“ an, d.h. wir leiten Sie, als pflegende Angehörige an bis Sie die Pflege zeitweise, mehrheitlich oder komplett selbst übernehmen können und stehen im Anschluss beratend zur Seite.